20170824_115806a2

JiL und BUND LUNA

Der Wehe-Bachelor - Kräuterkurs mit Rose

Im Rahmen des JiL-Osterferienprogramms

 

Auch am Wehebach gibt es Pflanzen zum Essen und Heilen! Damit man die mal kennenlernt, machen wir einen richtigen Kräuterkurs. Es gibt also Exkursionen, Bestimmungsübungen, wir machen Tinkturen oder Salben. Womit kann ich gesund machen, was lässt sich essen, was ist giftig, macht Pickel oder Kotz: wo sind also Risiken? Solche Fragen werden beantwortet. Deshalb zwei Tage. Deshalb vor allem draußen am Bach!
Und am Ende ein Zertifikat, eine Urkunde, dass ihr es könnt. Und natürlich eine Rose, und die wird dann mal nicht gegessen.

Zwei sicher spannende Tage vor, mitten drin und hinter Langerwehe.
 

Dienstag, 7. April 2020, 10.00 bis 13.00 Uhr und
Mittwoch, 8. April 2020, 10.00 bis wir fertig sind.

An diesen beiden Tagen würde es bei mir gut passen. Die tatsächlichen Termine hängen aber vom sonstigen Ferienprogramm unserer Offenen Jugendeinrichtung ab. Letztes Jahr haben wir den Wehe-Bachelor an einem ganzen Tag gemacht.

Anmeldung bitte über JiL.

 

So sah unser Zertifikat aus: Wehe-Bachelor Zertifikat für it3

...das Zertifikat 2019 als pdf:
(Manchmal sucht man ja Ideen für ähnliche Aktionen.)

Wehe-Bachelor Zertifikat.pdf

...und wir haben ein Kräuterheft gemacht:

Wehe-Bachelor-Fotoheft.pdf

 

...da ist natürlich ein pdf-Reader nötig!

[nach oben]

 

 

gruenesenkrechte2