fr wen?

Naturführungen sind für alle Gruppen eine wunderbare Möglichkeit, nach ihren eigenen Bedürfnissen Natur zu erleben.

 

Kinder wollen das spielerisch tun, manche sind Forscher, manche Künstler, manche Baumeister. Ältere hören gerne zu, und wollen vielleicht gerade nicht spielen. Erwachsene haben oft gute Kleidung an, weil sie anschließend noch Kaffee trinken gehen, deshalb werden sie sich nicht auf den Boden setzen. Grundschulkinder halten sich oft unter der Laubschicht auf oder in der Pfütze. Senioren haben Mühe mit den Bergen und Kindergartenkinder müssen unbedingt rennen... Jugendliche, tja Jugendliche... Jugendliche finden das alles anfangs ziemlich uncool, sind aber nach fünf Minuten absolute Kräutersammler, Beifuß-um-den-Fuß-Wickler, diskutieren die Windkraft und ob sie zur Natur dazugehören, streicheln die flauschige Hummel und stehen später mit großer Ruhe mit dem Pendel in der Hand neben dem krummen Baum.

 

Moschusbock

Sie sehen, vieles ist  eine Frage der Ansprache! Themen gibt es zu Hauf und jede Gruppe hat da so ihre eigenen.

Deshalb sehen Naturführungen für jede Gruppe eben
völlig anders aus!

 

Schwierig, so etwas vorzubereiten, meinen Sie?

Na, das ist ja meine Arbeit!

Sie dürfen einfach dabei sein und genießen!

 

Link-Knopf grün

Und wenn Sie konkrete Wünsche haben, welche Themen im Vordergrund stehen sollen, ist das auch kein Problem!

 

Line2

 

gruenesenkrechte2